.

Wacaco

Nanopresso

  • Sale
  • Normaler Preis €69,95
inkl. MwSt.


Der Nanopresso ist die 2. Generation und der kleine Bruder des erfolgreichen Minipresso Systems von Wacao. Ein portabler Espressomaker, der Espressogenuss immer und überall möglich macht. Die neue, verbesserte Version ist noch kompakter sowie leichter konstruiert und erreicht mit 15% weniger Kraftaufwand einen unglaublichen Druck von bis zu 18bar, was mehr ist, als so manche hochklassige Espressomaschine auf den Zähler bekommen. Es ist außerdem technisch gelungen, den Druck dauerhaft während der Extraktion aufrecht zu erhalten und damit eine saubere und gleichmäßige Aromaextraktion zu gewährleisten. Der fertige Espresso glänzt dadurch mit einer schönen und dichten Crema und schmeckt, wie man ihn aus dem Siebträger kennt – einfach lecker. Das reguläre Bohnenfach fasst 8g gemahlenen Kaffee, eine Erweiterung auf 16g kann mit dem Barista Kit separat erworben werden. Auch das Kaffeefach kann durch einen separat erhältlichen NS Adapter mit Nespresso® Kapseln ersetzt werden. Das ergonomische Design lässt den Espresso Maker angenehm in der Hand liegen und gibt Halt beim Aufbauen des Drucks beim Pumpen mithilfe des dafür vorgesehen Knopfs. Außerdem sind die beiden Enden mit einem speziellen Kühlkörpermuster versehen, das die Hände vor Hitze schützt. Obwohl der Nanopresso im Gesamtmaß mit 15,6 x 7,1 x 6,2cm nochmal deutlich kleiner als das Vorgängermodell ist, verfügt er über einen größeren Wassertank (max. 80ml) bei gleichzeitig geringerem Leergewicht von nur 336g. Nach dem Gebrauch lässt sich der Nanopresso in alle Einzelteile zerlegen und innerhalb von wenigen Sekunden reinigen. Er ist nicht spülmaschinentauglich, aber ist mit fließendem Wasser und der im Lieferumfang inbegriffenen Bürste im Handumdrehen bereit für den nächsten Einsatz. Das noch junge Unternehmen Wacao ging 2013 in Hong Kong an den Start. Dem ausgebildeten Industriedesigner Hugo Cailleton, Gründer von Wacao, kam die zündende Idee, einen portablen Espresso Maker zu entwickeln, nachdem er eines Morgens auf einer Geschäftsreise in den „Genuss“ eines miserablen Espresso kam und von dort an entschied das Zepter selbst in die Hand zu nehmen.

 

  • Nachfolgermodell des erfolgreichen Minipresso: Der innovative Nanopresso vom Hong Konger Start-up Wacao
  • Noch kompakter und portabler, bei gleichzeitig mehr Wassertankvolumen und geringerem Gewicht
  • Druckaufbau per Knopf mit patentiertem Pumpsystem auf bis zu 18bar
  • Gleichmäßige Aromaextraktion und dichte Cremaerzeugung
  • Reguläres Bohnenfach (8g) erweiterbar und per extra erhältlichem Adapter auch mit Nespresso® Kapseln verwendbar